SG-Borussia

s04gegenbvb

Remis im Ruhrpottderby gegen Schalke 04
Borusse91 am 21.02.2009, um 13:59:52 Uhr

 

 

Der BVB hat im Derby gegen den FC Schalke 04 einen Punkt aus Gelsenkirchen mitgenommen. Das Spiel, in der die Gelsenkirchener in der 20. minute durch Kuranyi mit 1:0 in Führung gingen, endete 1:1(1:0). Zidan schoss dabei das Tor für Dortmund und hatte, kurze zeit später, sogar fast den Siegtreffer geschafft. Die erste Halbzeit waren die Schalker spielbestimmender, in der zweitn Hälfte jedoch kam fast nur was von den Dortmundern, die durch ihre Fans lautstark angefeuert wurden.

Die Grafik https://img.webme.com/pic/s/schwarz-gelbe-borussia/s04-bvb.png kann nicht angezeigt werden

Borussia Dortmund begann das Spiel besser als der FC Schalke, doch Schalke kam nach zehn minuten durch Kobiashvilli zum ersten gefährlichen Angriff. Drei minuten später senste Kuranyi einen Kopfball nebens Gehäuse von Keeper Weidenfeller. In der 20. minute traf der Ex-Nationalspieler dann, nachdem sich der früh eingewechselte Altintop gegen Santana durchsetzte und Flankte. Kuranyi selber nahm den Ball per Seitfallzieher, Volley ins Linke Eck.  Schalke wollte nun nicht mehr so schnell nach vorne Spielen und zog sich zurück. Fünf minuten später gab es eine Ermahnung für Boateng, nach einem normalen Zweikampf mit Rafinha.
er wurde zur pause ausgewechselt. Für ihn kam Zidan, ein weiterer Stürmer. In der 41. verpasste ein Schuss von Hajnal nur knapp das Tor, nachdem Sahin vorlegte. Von nun an war der BVB die bessere Mannschafft. Die Gastgeber kamen aber dennoch zu einer dicken Gelegenheit das zweite Tor zu machen. Kuranyi war auf einmal frei vor Weidenfeller, traf aber glücklicherweise nicht. Der BVB spielte nach Vorne und die Schalker Konterten, wie etwa Farfan, der in der 72. den Ball nur ans Aussennetz bekam. Die Borussia kam zu weiteren Chancen, die aber nicht zum verdienten Ausgleich führten. Aber der BVB gab nicht auf und schoss in der 81. minute das

Die Grafik https://img.webme.com/pic/s/schwarz-gelbe-borussia/feld-s04-bvb.png kann nicht angezeigt werden

1:1. Zidan der Torschütze, schoss nach einem Gewusel im Sechzehner der Schalker den Ball ins obere eck des Tores. Nur wenige minuten später wäre noch der Sieg drin gewesen, hätte Neuer nicht Klasse gegen Zidans schuss aus 18-metern gehalten. Am ende war es eine gerechte Punkteteilung mit dem dritten 1:1 in der Rückrunde für den BVB.
 

_________________________________
Tore: 1:0 Kuranyi(20.,Altintop); 1:1 Zidan(81.,Valdez)
Wechsel: Altintop für Krstajic(10.); Zidan für Boateng(46.); Valdez für Frei(58.); Kullmann für Kringe(75.)
Gelbe Karten: Höwedes(90.) - Boateng(5.), Schmelzer(45.), Kehl(66.), Valdez(88.)
Zuschauer: 61.482(ausverkauft)







zurück

Heute waren schon 1 Besucher (5 Hits) hier!
             Kontakt / Impressum
Benutzername:
Kennwort:
Registrieren-->
DFL setzt weiter Spieltage an
BVB gewinnt "Jahrhundertspiel"
BVB feiert 100-Jähriges
BVB nimmt VfL auseinander
Torschützenfest gegen FCN

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=