SG-Borussia

pokalweiter

Pokal: BVB eine runde weiter
Borusse91 am 09.08.2008, um 18:58:28 Uhr

  Die Grafik https://img.webme.com/pic/s/schwarz-gelbe-borussia/rwe-bvb.png kann nicht angezeigt werden
Der BVB ist mit einem 3:1(1:1) Sieg gegen Reviernacgbar Rot-Weiss Essen in die 2. Hauptrunde des DFB-Pokals eingezogen.
Der BVB machte einen Soeveränen eindruck und das Spiel.



Die Borussen beherschten das Spiel und gingen in der 13.minute durch neuzugang Hajnal in die Führung. Nur vier minuten später haute Lorenz aus Essen den Ball aus 25 metern ins rechte Eck. Der Ball wurde unhaltbar für Keeper Weidenfeller, da Petric diesen Schuss noch ablenkte. In der zweiten hälfte brachte Florian Kringe Dortmund wieder in Führung(2:1, 59.). In der 70. sorgte, der heute sehr gut auftretende, Nelson Valdez nach einer super-Ballannahme mit den Kopf und Klarheit für das entscheidende 3:1. Aufreger der Partie war Bajram Sadrijaj, der nur eine minute nach seiner Einwechslung gegen Federico, die Rote Karte sah.
Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!
             Kontakt / Impressum
Benutzername:
Kennwort:
Registrieren-->
DFL setzt weiter Spieltage an
BVB gewinnt "Jahrhundertspiel"
BVB feiert 100-Jähriges
BVB nimmt VfL auseinander
Torschützenfest gegen FCN

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=